Sommerturnier 2017

16. Benefiz-Sommerturnier der Jugendabteilung

 

Das traditionelle Benefizturnier der Jugendabteilung wurde am Wochenende 14.-16.07. 2017 heuer bereits zum 16. Mal ausgetragen.

Wie schon in den vergangenen Jahren war das Turnier ein voller Erfolg. Jedoch wurde im Gegensatz zu den vergangenen Austragungen auf das zweite Wochenende verzichtet.

 

Der Start war jedoch wenig verheißungsvoll. Am Freitag Nachmittag wurde das C-Jugendturnier ausgetragen. Fünf Mannschaften spielten im Modus Jeder gegen Jeden. Drei Spiele vor dem Ende musste das Turnier dann aber leider abgebrochen werden. Heftiges Gewitter machte ein Weiterspielen unmöglich bzw. einfach zu gefährlich. Zum Glück war der Tabellenstand schon sehr eindeutig. Sieger wurde der FC Ludwigsvorstadt. Der SV Sentilo Blumenau belegte den vierten Rang.

 

In allen sieben veranstalteten Turnieren wurden tolle Spiele und schöne Tore gezeigt. Unschöne Szene blieben zum Glück Mangelware. Ein Highlight aus der Sicht der Gastgeber war sicherlich der souveräne Turniersieg der F1 von Trainer Felix Schneider. So konnte nach mehreren Jahren Durststrecke endlich wieder ein Heimsieg gefeiert werden.

 

Bei den Damen war es denkbar knapp. Nur ein 8:0 im letzten Spiel verhalf dem TSV Gersthofen zum Gruppen- und Turniersieg und damit zum Hattrick nach den Turniersiegen 2015 und 2016. Die Damen des SV Sentilo Blumenau belegten punktgleich den zweiten Rang.

 

Die Turniersieger und Platzierungen des SV Sentilo Blumenau im Überblick:

 

F3-Junioren:      TSV Eintracht Karlsfeld                 (SVSB: 5. Von 7)

F1-Junioren:      SV Sentilo Blumenau 1                  (SVSB 2: 7. Von 9)

E-Junioren:        TSV Farchant                                 (SVSB 1: 5. / SVSB 2: 9. Von 10)

D-Junioren:        SV Laim                                          (SVSB: 7. Von 8)

C-Junioren:        FC Ludwigsvorstadt                       (SVSB: 4. Von 5)

B-Juniorinnen:   SC Bogenhausen / TSV Haar        (SVSB 1: 11. / SVSB 2: 3. Von 11)

Damen:              TSV Gersthofen                             (SVSB: 2. Von 7)

 

Insgesamt wurden 424 Tore erzielt was 848 € für den Förderkreis des SV Sentilo Blumenau bedeutet!

Vielen Dank an alle Teilnehmer, Spieler, Zuschauer und vor allem die unzähligen freiwilligen Helfer die den reibungslosen Ablauf erst möglich gemacht haben.

Marco Bahr

Ludwig-Hunger-Straße 11

81375 München